Masterpiece: die Profis / 0 Kommentar

Der Maker: Wartungsleiter Fernando & der Airbus A340-600

22 Feb 2018 5:00

Fernando Lara ist Wartungsleiter und arbeitet in der Flugzeug Instandhaltung bei der spanischen Fluggesellschaft IBERIA. Tagtäglich muss er für das Einhalten der Sicherheitsstandards sorgen.

Iberia: Wartungsleiter Fernando Lara und Hangar 7 am Flughafen von Barcelona

Meisterwerke der Technik auf höchstem Sicherheitsstandard

Am 01. Januar 1914 beförderte ein Flugzeug erstmals Passagiere im kommerziellen Liniendienst. Den Grundstein für diese moderne Luftfahrt legten im frühen 20. Jahrhundert die Gebrüder Wright. Heute sind es vier Rolls Royce TurboFan Strahlentriebwerke mit je 53.400 PS, die das Herzstück eines Flugzeugs und eine Meisterleistung der Technik sind.

Jährlich werden mehrere Milliarden Passagiere auf unzähligen Kurz- und Langstreckenflügen an ihre gewünschte Destination gebracht. Dabei werden die Passagiere oder auch Fracht mit gut 900 km/h in einer Höhe von ca. 10 Kilometern über dem Meer befördert.

Das zweitsicherste Verkehrsmittel der Welt

Auch IBERIA trägt seinen Teil dazu bei. Seit 1927 sind ungefähr 900 Millionen Menschen vom spanischen Flugriesen befördert worden. Da dies nicht ohne Spuren an den Maschinen vorbei geht, ist dabei selbsterklärend.

Das Flugzeug ist das zweitsicherste Verkehrsmittel der Welt. Um dieses vielleicht eines Tages zum sichersten zu machen, arbeitet die Bodenmannshaft von IBERIA täglich daran, die Meisterwerke der Technik auf höchstem Sicherheitsstandard zu halten und eine sichere Beförderung zu gewährleisten.

Masterpiece der Lüfte: der Airbus A340-600

Der Airbus A340-600 wird nach ungefähr 300 Flugstunden dem A-Check unterzogen. Hierbei werden alle für den Flugbetrieb relevanten System gewartet, inspiziert und gegebenenfalls repariert. Ebenso werden die Kabinen und die Triebwerke geprüft und gewartet.

259 Tonnen werden bei einer Landung vom Fahrwerk abgefangen. Dieser Teil des Flugzeugs, der eine so maßgebliche Rolle bei der sicheren Landung spielt, wird explizit unter die Lupe genommen. Eine Checkliste der IBEIA ist der Leitfaden, der einen reibungslosen Ablauf und uneingeschränkte Qualitätsstandards vorgibt.

Präzision und Genauigkeit haben oberste Priorität

Das Flugzeug wir rundum von Wartungsleiter Fernando auf Beschädigungen, Verunreinigungen und Auffälligkeiten untersucht. Der Anspruch, auf dem neuesten Stand der technischen Möglichkeiten zu sein, gilt dabei stets.

Beim Sicherheitsscheck wird außerdem jedes Triebwerk von Fernando genau auf Unregelmäßigkeiten untersucht. Dabei prüft er speziell den Ventilator, über den die Luft zum Verdichter, durch die Brennkammer und die Turbine befördert wird. Um noch genauer die Bestandteile des Triebwerks inspizieren zu können, wird dieses seitlich geöffnet.

„La gran parada“: der lange Halt

In Hangar 7 des Flughafens Madrid-Barajas ist IBERIA zu Hause. Auf ihren eigenen 52.000 m² findet sich alles, was die Fluggesellschaft für ihre Flugzeuge und deren Instandhaltung braucht.

Je nach Check und den nötigen Wartungsarbeiten kann der Aufenthalt in Hangar 7, der vor Ort „La gran parada“ genannt wird, auch mehrere Wochen andauern.

Sichtbarkeit bei jedem Schritt: Warnschutzkleidung

Sicherheit gilt hierbei nicht nur für die Inspektion der Flugzeuge, sondern auch für die Mitarbeiter. Um auf dem Rollfeld oder im Hangar stets sichtbar zu sein, tragen alle Mitarbeiter reflektierende Warnschutzkleidung in Neon Orange oder Neon Gelb sowie Sicherheitsschuhe.

Wartungsleiter Fernando muss sich auf sein Arbeitsoutfit verlassen können. Höchste Qualität und Flexibilität sind für die speziellen technischen Anforderungen der Instandhaltung seines Masterpieces unabdingbar. Entdecke Fernandos Arbeitsoutfits bei Würth MODYF.

Veröffentlicht von Iris
Ich bin in der Marketing & E-commerce Abteilung von WÜRTH MODYF unter anderem für Content Daten, SEO und Produktbeschreibungen zuständig. Du hast Fragen zu meinem Beitrag? Dann schreibe mir eine E-Mail an e-commerce@modyf.de oder hinterlasse ein Kommentar. Mehr über Iris erfahren>

Kommentar hinterlassen

Du möchstest keinen Beitrag verpassen?