Handwerker Welt / 5 Kommentar

Warum tragen Maler weiße Arbeitskleidung?

20 Jan 2017 6:00

Hast du dich schon mal gefragt, warum Maler, Stuckateure, Gipser oder auch Lackierer eigentlich ausgerechnet weiße Kleidung tragen?

Weiße Arbeitskleidung, Malerin streicht Wände, Starline Plus Arbeitshose weiß

Berufskleidung als Erkennungsmerkmal

An ihrer berufstypischen Kleidung lassen sich viele Handwerker schnell identifizieren. Zimmerleute oder Dachdecker tragen meist schwarze Zunfthosen aus Cord, EWürth MODYf Starline Plus Bundhose weiß für Maler, Gipser & Stuckateurelektroinstallateure sowie Kfz-Handwerker treten nicht selten im klassischen Arbeitsoverall bzw. „Blaumann“ auf und Maler, Stuckateure oder Gipser erkennt man schnell an ihrer weißen Berufsbekleidung.

Heute steht an erster Stelle der Arbeitsschutz

Natürlich geht es bei der Arbeitskleidung des Malers in erster Linie um den Arbeitsschutz – genau wie bei anderen Handwerkern auch. Die Kleidung soll schützen, beispielsweise vor herumspritzender Farbe oder Lacken. Da Farbe in den meisten  Fällen nur sehr schwer aus der Kleidung herauszubekommen ist, eignet sich die robuste weiße Arbeitskleidung, die sich problemlos bei 60° (teilweise sogar 90°) Heißwäsche in der Waschmaschine waschen lässt und dabei so sauber wie möglich wird. Zudem lässt sich weiße Kleidung einfach bleichen um hartnäckige Flecken und Farbspritzer zu entfernen – ohne dabei ausgewaschen oder abgetragen auszusehen.Würth MODYf Starline Plus Latzhose weiß für Maler, Gipser & Stuckateure

Interessante Theorien über Maler-Arbeitskleidung

Die Farbe Weiß für Maler hat allerdings noch weitere, nicht ganz geklärte Bedeutungen. Man vermutet, da weiß für Reinheit und SWürth MODYF Bundjacke Starline weiß für Maler, Gipser & Stuckateureauberkeit steht, den Ursprung in dieser Bedeutung. Je weniger Farbkleckse und Spritzer sich auf der Arbeitskleidung eines Malers zeigen, desto sorgfältiger und genauer arbeitet er.  Die saubere, weiße Weste des Malers wäre somit also ein Zeichen seiner Professionalität. Doch wie gesagt, eine genaue Erklärung, warum die Berufskleidung der Maler traditionell weiß ist, gibt es laut Malerinnung aber nicht.

Eine andere Theorie sagt, da zum Beispiel Gips, Mörtel, Kalk oder ähnliche Materialien hell sind, weiße Arbeitskleidung besonders von Vorteil ist. Beim Ausbessern, Hantieren und Verarbeiten dieser Materialien entsteht feiner –weißer – Staub, der auf weißer Kleidung somit kaum auffällt. Man sollte auch bedenken, dass in 70-80% aller Fälle weiße Farbe zum Einsatz kommt. Die Arbeitskleidung sieht also nicht sofort verdreckt aus.

Veröffentlicht von Marie
Ich arbeite in der E-Commerce und Marketing Abteilung von WÜRTH MODYF. Hier sorge ich beispielsweise auch für die stetige Verbesserung unseres Online Shops. Du möchtest mir Fragen zu meinem Beitrag stellen? Dann schreibe mir eine E-Mail an e-commerce@modyf.de oder hinterlasse ein Kommentar. Mehr über Marie erfahren >

Kommentar (5)
andreas stecker / 07/02/2018 /

Ich finde es interessant, dass die mögliche Bedeutung der Kleidung Reinheit und Sauberkeit ist. Das macht mir Sinn. Es sieht toll aus, wenn die weiße Kleidung mit Farben schmuzig wird. VG https://www.anton-geiselhart.de/kontakt/reutlingen

Julius / 26/03/2018 /

Interessant. Diese Frage habe ich mir noch nie über Maler gestellt. Mein Horizont wurde soeben erweitert.

Sanny / 29/05/2019 /

Sehr interessant ist das mit der Reinheit und Sauberkeit ich mache meine Ausbildung zum Maler und Lackierer und hab mir schon gefühlt 10000 mal die Frage gestellt warum die Hose weiß ist denn an sich ist es praktisch aber irgendwie auch nicht . Und es sieht meiner Meinung nach toll aus wenn auf der weißen Hose bunte farbflecken sind mein malermeister ist da swar nicht so von begeistert aber naja

Fritz Räntsch / 08/07/2020 /

Das hat auch noch einen weiteren Grund – weiss beinflusst nicht andere Farbtöne. Wenn ein Maler Farbe mischt, kann die weisse Arbeitskleidung nicht durch refelektion das Auge beim mischen von Farbe beinflussen. Hat man z.B. ein Weiss das man in einen pastell Farbton mischen will und die person die das Mischen beherzigt rote Arbeitskleidung an, reflektiert das Rot auf die weisse Farbe und sie erscheint leicht Rosa.
Fritz Räntsch

Iris / 14/07/2020 /

Hallo Fritz Räntsch, vielen Dank für die weiterführenden Informationen zur Maler-Arbeitskleidung. Liebe Grüße

Kommentar hinterlassen

Du möchstest keinen Beitrag verpassen?