Würth MODYF Backstage / 0 Kommentar

Company Trail 10. Juni 2018 – „Ein Firmenlauf, der auch durch Firmen führt“

05 Apr 2018 10:00

Am 10. Juni 2018 laden die Firmen im Gewerbepark Hohenlohe ein zum „Company Trail“. Hier können interessierte Läufer durch verschiedene Unternehmen im Gewerbepark laufen. Dabei steht das „Erlebnis“ im Vordergrund und nicht die Schnelligkeit.

Company Trail Gewerbepark Hohenlohe

Der Gewerbepark Hohenlohe als attraktiver Arbeitsort

Der Gewerbepark Hohenlohe bietet eine große Bandbreite an Unternehmen und spannenden Arbeitsplätzen – direkt von der Autobahn A6 sind aber nur drei große Firmen sichtbar: R. Stahl, GEMÜ und Ziehl-Abegg. Daher soll mit dem Company Trail  auch auf andere attraktive Unternehmen aufmerksam gemacht werden.

Der Company Trail wird durch die Firmengelände sowie durch Werkshallen führen. Im Start- und Zielbereich warten Verpflegungsstände sowie Kinderschminken und Torwandschießen auf Teilnehmer und Zuschauer. Mitlaufen kann jeder ab 16 Jahren. Kinder können auch mitlaufen, wenn die Eltern dabei sind. Wer im Gewerbepark arbeitet, kann sich bei seinem Arbeitgeber anmelden, wenn dieser am Lauf teilnimmt. Alle anderen Teilnehmer können sich online über die Internetseite www.ziehl-abegg.com/companytrail anmelden.

Wer sich bis zum 13. April anmeldet, bekommt kostenlos ein Finisher T-Shirt geschenkt.

Welche Firmen nehmen am Company Trail teil?

Teilnehmende Firmen beim Company Tail sind: Gemü, Lidl, Nicotra-Gebhardt, R. Stahl, SWG, Wolff und Müller, Würth Elektronik und Ziehl-Abegg.

Außerdem wird auch Würth MODYF mit einem Stand auf dem Ziehl-Abegg Gelände dabei sein. „Unser Standort ist zwar nicht der Gewerbepark, aber durch eine sehr gute Zusammenarbeit mit Ziehl-Abegg und die hohe Attraktivität unseres wachsenden Unternehmens, haben auch wir die Möglichkeit dabei zu sein…“ [Würth MODYF]

Wer organisiert den Company Trail und warum?

Organisiert wird der  5 km lange Company Trail von Ziehl-Abegg.  „Es ist ein Versuch, uns als aktive und attraktive Unternehmen in den Fokus zu rücken“, erklärt Peter Fenkl, Vorstandsvorsitzende von Ziehl-Abegg. Gemeinsam wolle man daran arbeiten, dem anonymen Gewerbestandort ein positiveres Image mit Flair zu geben. Und davon profitiert letztlich jedes Unternehmen, das im Gewerbepark wächst und neue Mitarbeiter sucht.

Mehr Informationen zum Company Trail gibt es online auf: www.ziehl-abegg.com/companytrail

Veröffentlicht von Iris
Ich bin in der Marketing & E-commerce Abteilung von WÜRTH MODYF unter anderem für Content Daten, SEO und Produktbeschreibungen zuständig. Du hast Fragen zu meinem Beitrag? Dann schreibe mir eine E-Mail an e-commerce@modyf.de oder hinterlasse ein Kommentar. Mehr über Iris erfahren>

Kommentar hinterlassen

Du möchstest keinen Beitrag verpassen?