Masters: Unsere Profis / 0 Kommentar

Handwerker Interview mit Fachlageristin Simone B.

03 Mai 2017 6:00

Simone B. ist 36 Jahre alt und Fachlageristin in einem Familienunternehmen in der Gummi Branche. Sie findet, dass es für Frauen oftmals schwierig ist passende und zugleich schöne Arbeitsbekleidung zu finden. Lese hier mehr darüber.

Handwerker Interview mit einer Fachlageristin

Unser Kundenexperte Sven hat sich heute für euch mal unter den weiblichen Trägern von Arbeitsbekleidung umgehört und ein aufschlussreiches Handwerker Interview mit Fachlageristin Simone B. geführt.

In welcher Branche sind Sie tätig und welchen Beruf üben Sie aus?

Ich bin Fachkraft für Lagerwirtschaft – also Fachlageristin –  in der Gummibranche.

Wie lange arbeiten Sie schon als Fachlageristin und welche Aufgaben gehören zu Ihrem Arbeitsalltag dazu?

Ich bin seit über 17 Jahren in diesem Beruf und auch in derselben Firma. Meine Hauptaufgabe ist die Endkontrolle und das Verpacken von Kleinaufträgen, die täglich versendet werden.

Tragen Sie Arbeitsbekleidung in Ihrem Unternehmen? Wenn ja, ist es sinnvoll für diese Tätigkeiten Arbeitsbekleidung zu tragen und warum?

Ja, wir im Lager tragen Arbeitshosen und Sicherheitsschuhe. Vor allem die Sicherheitsschuhe sind sehr wichtig, da im Lager Staplerverkehr herrscht.

Müssen Sie Ihre Kleidung selbst kaufen oder wird diese vom Arbeitgeber gestellt? Und sind Sie verpflichtet diese auch zu tragen?

Den Lagermitarbeitern werden die Bundhosen gestellt, von daher ist es schon erwünscht, dass diese auch getragen werden. Die Sicherheitsschuhe sind Pflicht.

Häufig gibt es nur eine geringe Auswahl an Arbeitsbekleidung speziell für Damen. Haben Sie spezielle Bekleidung für Damen in Ihrem Unternehmen?

Leider gibt es nur eine kleine Auswahl an Damenbekleidung. Speziell bei den Bundhosen ist es, finde ich, sehr wichtig, dass auch Damengrößen verfügbar sind. Unsere Hosen sind rot, da ist die Auswahl leider auch nicht so üppig.

Was ist Ihnen besonders wichtig bei Ihrer Arbeitskleidung und welche Erwar
tungen oder Ansprüche haben Sie?

Die Schuhe für die Damen sollten bequem und aber auch nett anzusehen sein. Die Bundhosenauswahl sollte vielfältiger sein: z.B. Auswahl für große Frauen, kleine Frauen etc.

Ist Ihnen ein modisches Design oder Funktionalität wichtiger?

Ich würde sagen beides. Funktionalität ist wichtig, sodass man alles gut unterbringen kann wie Messer, Stifte etc. Aber etwas schick sollte Arbeitskleidung auch sein. Auch wir im Lager wollen gut aussehen.

Vielen lieben Dank an Fachlageristin Simone B. für den Einblick in Ihre Arbeit und Ihre Meinung zu Arbeitsbekleidung für Damen.

Wo finde ich passende Arbeitskleidung für Lager & Logistik?

Passende Arbeitskleidung für Lagerarbeiter findest du auch bei Würth MODYF im Online Shop.

Veröffentlicht von Alex
Ich bin Alex von Würth MODYF. Auf unserem Blog beantworte ich euch die wichtigsten Fragen rund um das Thema Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe. Außerdem erfahrt ihr von mir die neueste Trends in Sachen Workwear sowie Neuheiten aus unserem Unternehmen.

Kommentar hinterlassen

Du möchstest keinen Beitrag verpassen?