Würth MODYF Backstage / 0 Kommentar

Retourenschein 2.0 minimiert Papierverbrauch

19 Apr 2021 9:20

Würth MODYF setzt es sich zum Ziel, den Papierverbrauch auf ein Minimum zu reduzieren. Durch die Umstellung auf digitale Retourenscheine konnten im letzten Jahr bereits mehr als 10 Fichtenbäume eingespart werden.

Papier sparen durch Online Retourenschein

Online Retourenschein für Kunden

Um den Papierverbrauch kontinuierlich zu reduzieren, setzt Würth MODYF mittlerweile auf digitale Retourenscheine bzw. den Online Retourenschein und sendet diese nicht mehr in den Paketen mit. Stattdessen befindet sich seit Oktober 2020 ein Vermerk auf dem Lieferschein, wie man den Rücksendeschein und das Retourenlabel Online anfordern kann. Entdeckt jetzt den Online Retourenschein von Würth MODYF.

Durch diese digitale Lösung konnte im letzten halben Jahr eine Großzahl an Papier eingespart werden. Seit dem Projektstart im Oktober 2020 konnte Würth MODYF nach Auftragseingang mehr als 6000 Blätter Papier einsparen. Für diese Menge sind in Summe mehr als 10 Fichtenbäumen notwendig. Diese kleine Umstellung hat also bereits einen großen Effekt!

Mehr über die Berechnung von Papier in Bäumen erfahrt ihr hier: https://www.regenwald-schuetzen.org/fileadmin/user_upload/pdf/Projekt/Weil-wir/Papier/weil-wir-es-wert-sind-wie-viel-in-baeumen.pdf

Und noch mehr ist geplant: Die Würth MODYF-Projektgruppe „Papierloses Arbeiten„, die 2019 ins Leben gerufen wurde, setzt bei der Papier-Reduzierung künftig noch auf anderen Ebenen an…

Internationaler Tag des Baumes

Hast du schon mal einen Baum gepflanzt? Wie wichtig Bäume und Wälder für unser Klima sind, sollte jedem klar sein. Und jeder kann dazu beitragen.

Am 25. April jeden Jahres ist der „Internationale Tag des Baumes“ – und der Tag einer der größten Mitmachaktionen, die auf der ganzen Welt begangen wird. Jedes Jahr am 25. April pflanzen Städte, Kommunen, Forstämter und Verbände gemeinsam Park-, Allee- oder Straßenbäume. Seid ein Teil dieser großen Gemeinschaft und pflanzt auch einen Baum!

Übrigens wurde der grundlegende Stein zum „Tag des Baumes“ schon im Jahre 1872 gelegt.

Veröffentlicht von Iris
Ich bin in der Marketing & E-commerce Abteilung von WÜRTH MODYF unter anderem für Content Daten, SEO und Produktbeschreibungen zuständig. Du hast Fragen zu meinem Beitrag? Dann schreibe mir eine E-Mail an e-commerce@modyf.de oder hinterlasse ein Kommentar. Mehr über Iris erfahren>

Kommentar hinterlassen

Du möchstest keinen Beitrag verpassen?